Informationen zur Einschulung und zum Elternabend

Liebe Eltern unserer neuen Erstklässler,

bevor es endlich bald für die Kinder losgeht, möchte ich Ihnen noch ein paar Informationen zukommen lassen:

Einschulungsfeier

Wir freuen uns sehr, dass wir für unsere Erstklässler eine Einschulungsfeier am Freitag, 18.09.2020 um 9.30 Uhr organisieren dürfen. In der Falkensteinhalle haben wir die Möglichkeit, genügend Abstand einzuhalten, so dass alle Kinder und Gäste geschützt sind.

Teilnahmeformular Einschulungsfeier

Dieses sollten Sie bitte spätestens am Tag der Einschulung vor dem Einlass in die Falkensteinhalle abgeben.

Wir sind sehr froh, dass wir nach Absprache mit der Gemeinde den Familien erlauben dürfen, außer den Eltern auch noch andere Gäste (hier sind vor allem die Großeltern berücksichtigt) mitzubringen.                        An vielen Schulen sind nur 2 Begleitpersonen erlaubt!

Ohne dieses Formular dürfen Sie leider zum Schutz unserer Schulfamilie nicht an der Einschulungsfeier teilnehmen. Denken Sie bitte auch daran, Ihre Gäste in das Formular einzutragen!

Nach der offiziellen Feier, solange die neuen Erstklässler ihre erste Schulstunde genießen dürfen, haben wir für Sie Familientische (mit Namenskärtchen) in der Falkensteinhalle vorbereitet, an denen Sie bis zum Ende des Unterrichts Ihres Kindes die Wartezeit genießen dürfen. Es werden vorbereitete Getränke und abgepackte Snacks an den Tischen für Sie bereitstehen.

Wir bitten Sie auch, dort auf ihre Kinder bis zum Ende ihrer ersten Unterrichtsstunde zu warten und das Schulgebäude in dieser Zeit nicht zu betreten.

Wie die Gestaltung der Fotos durch die Fotografin aussehen wird, erfahren Sie durch Natascha Wörz am Elternabend am 14.09.2020. B

Elternabend

Der Elternabend findet im Klassenzimmer von Frau Saravanja statt, so dass genügend Abstand eingehalten werden kann. Wir bitten Sie, das Schulgebäude mit einem Mund-Nasen-Schutz zu betreten. Pro Familie sollte bitte nach Möglichkeit nur ein Erziehungsberechtigter am Elternabend teilnehmen (in Ausnahmefällen zusätzlich auch noch ein Übersetzer), da wir sonst den geforderten Mindestabstand nicht einhalten können.

Bitte vergessen Sie nicht, bis spätestens dahin, die fehlenden Masern-Impfnachweise und die Einverständniserklärung für die Elternnachricht, sofern noch nicht geschehen, abzugeben! Vielen Dank!

Noch nie mussten wir ein Schuljahr mit so vielen Vorschriften und Verordnungen beginnen, aber die Zeiten erfordern von uns allen viel Disziplin, die wir gerne zum Wohle unserer Schulgemeinschaft einhalten wollen.

Wir freuen wir uns sehr auf unsere Erstklässler und sind glücklich, dass wir Ihre Kinder am Freitag, 18.09.2020 herzlich in der Rulamanschule willkommen heißen dürfen.

Ihr Team der Rulamanschule