Buchstabeneis

Heute war ein besonderer Tag für die Klasse 1 der Rulamanschule. Nachdem die Kinder alle Buchstaben des Alphabetes letzte Woche gelernt hatten, lud sie ihre Klassenlehrerin Christine Schell zu einem leckeren „Buchstabeneis“ im „Lädle“ ein. Die Kinder und auch ihre Klassenlehrerin waren sehr stolz auf das Gelernte und so konnten sie das Eis in vollen Zügen genießen!

Foto: Christine Schell


Einweihungsfeier der Rulamanschule

Am 25.06.2021 war es soweit. Die Rulamanschule wurde offiziell eingeweiht. Zum Festakt kamen viele Gäste, bekannte Politiker, Familien, Mitglieder der Gemeinde Grabenstetten und Vereine, die eng mit der Rulamanschule verbunden sind. Nach den Reden und Grußworten, zwischen denen auch die Schülerinnen und Schüler der Rulamanschule ihren gelungenen Auftritt hatten, durfte auch das Schulhaus besichtigt werden. Die Besucher waren begeistert und lobten die Räumlichkeiten, in denen nun nach und nach Leben einkehren wird. Wir sind sehr glücklich und dankbar, dass wir alle vor drei Wochen in die neue Schule einziehen durften und wir freuen uns sehr auf den normalen Schulalltag und die Ruhe, die sowohl die Kinder als auch die Lehrkräfte nötig haben.

Foto: Florian Maier
Foto: Jochen Ankele
Foto: Irina Seel
Video: Irina Seel

Wir kamen sogar im RTF1! 😊https://www.rtf1.de/mediathek.php?id=15814

Der Förderverein „Hand in Hand“ organisierte die Bewirtung, die von der Gemeinde für alle Gäste dankenswerterweise übernommen wurde.

Viele Gäste kamen mit Geschenken sowohl für die Schule selbst als auch für die Betreuung. Dafür möchten wir allen ein herzliches Dankeschön aussprechen. Wir sind sehr froh über die vielseitige Unterstützung und das Wohlwollen, das uns entgegengebracht wird. Nun freuen wir uns auf viele spannende Jahre in unserer neuen Rulamanschule und auf den Beginn der Ganztagesschule, der uns vor ganz neue Herausforderungen stellen wird, die wir gerne annehmen.

Ihr Team der Rulamanschule


Die Klassen 3 und 4 der Rulamanschule sorgen für Sauberkeit

Die Klassen 3 und 4 der Rulamanschule sorgen für Sauberkeit

Fleißige Rulafrauen und -männer!
(Bild entstand nach der Befreiung der Maskenpflicht in Schulen)

Letzten Donnerstag wollte die 3. Klasse der Rulamanschule das schöne Wetter nutzen, um draußen auf den Steinen neben dem „Plätzle“ Unterricht zu machen. Leider machte der große Haufen Müll in Form von leeren Flaschen, Chips-Packungen, Eispapier etc. ihr Vorhaben zunichte. Deshalb beschlossen einige Kinder der 3. und 4. Klasse spontan, das momentan als Pausenhof genutzte „Plätzle“ mit Umgebung, von dem Unrat zu befreien. Sie sammelten fleißig die ganze Pause über den Müll in Müllsäcken.

Auch an diesem Montag fiel wieder eine große Menge an Müll an, so dass sie wieder ihre Pause geopfert haben, damit unser „Pausenhof“ wieder sauber ist. Vielen Dank den fleißigen Müllsammlern!

Ihr Team der Rulamanschule


Neuer Tischkicker für die Rulamanschule

Letzten Donnerstag war Sophie Werner mit ihrer Familie im Auftrag des Basar-Teams bei uns in der Rulamanschule und übergab uns zur Einweihung der neuen Schule einen großartigen Tischkicker, der perfekt auf die Größe unserer Grundschulkinder abgestimmt war. Zusammen mit Kai durfte Frau Saravanja den Tischkicker gleich mal einweihen. Hierbei war festzustellen, dass auch hier die Jugend weit die Nase vorne hatte.        

Gleich am Montag wurde der Tischkicker dann auch von den Kindern der Betreuung in Betrieb genommen und freudig begrüßt.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch im Namen des Betreuungsteams herzlich für den Tischkicker beim gesamten Basar-Team bedanken. Wir sind überaus glücklich über diese Spende und freuen uns auf viele kleine Tischkicker-Turniere.

Ihr Team der Rulamanschule